Axel Franken

Individuelle Konzepte für Finanz -, Wirtschafts - und Risikoabsicherung - Was eine gute Altersvorsorge auszeichnet

Beitragsseiten

V Was eine gute Altersvorsorge auszeichnet

Altersvorsorge

Dass die gesetzliche Vorsorge nicht mehr ausreicht, wissen viele schon länger. Aber die zahlreichen Möglichkeiten, private Vorsorge zu treffen oder die vielen Vorteile der betrieblichen Altersvorsorge sind noch immer unklar.
Staatlich geförderte Altersversorgungen erlauben heute individuelle und perfekt auf Sie zugeschnittene Lösungen. Allerdings wird die betriebliche Versorgung meist vernachlässigt oder nachgelagert betrachtet, was ich grundsätzlich für falsch halte.

Vorteile der betrieblichen Altersvorsorge für Arbeitnehmer

  • Steuer- und Sozialversicherungsersparnis
  • Gesicherte Ansprüche
  • Lebenslange Erhöhung der Alters- und/ oder Hinterbliebenenrente
  • Recht auf private Weiterführung und Mitnahme
  • Beitragsänderungen und Zuzahlungen ohne steuerliche Nachteile

Absicherung Todesfall

Für den Todesfall ist es wichtig, die eigenen Hinterbliebenen in ausreichendem Maße abzusichern. Klug vorzusorgen ist heutzutage ausgesprochen günstig und umfassend zu erreichen. Lebensversicherungen und Risikoversicherungen – sogar auf zwei verbundene Leben – erlauben das Konzept einer Lösung, die ganz genau auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Gern berate ich Sie dazu detailliert.

Absicherung von Rentenbeiträgen und schweren Krankheiten

Die Auszahlung der geplanten eigenen Altersvorsorge zu erhalten, ist für alle Menschen wichtig. Eine Versicherung kann helfen, die wirtschaftlichen Nachteile auszugleichen, wenn eine Berufsunfähigkeit oder eine schwere Krankheit eingetreten ist. Als Berufsunfähigkeitszusatzversicherung vereinbart, werden die Beiträge zur privaten Rentenversicherung im Ernstfall sogar durch die Versicherung getragen. Ein immer wichtiger werdendes Thema ist die Einkommensabsicherung des zukünftigen Berufsbildes Ihrer Kinder.
Im deutschen Raum noch nicht flächendeckend verbreitet – aber auf dem Vormarsch – sind so genannte Dread-Disease-Versicherungen. Damit ist eine Absicherung gegen definierte Krankheiten – zum Beispiel Krebs – erreichbar. Wichtig ist dies für Familien, um sich und die Angehörigen gegen einen Berufsausfall und damit verbundene finanzielle Sorgen abzusichern.